CrÈme Brûlée

Zutaten (für 6 Portionen):

  • 75 g weißer Zucker
  • 5 Eigelb
  • 1 Vanilleschote, davon das Mark
  • 350 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • brauner Zucker 
  • frische Früchte zum garnieren

Verrühre das Eigelb mit dem weißen Zucker und dem Vanillemark in einer Schüssel. Gebe anschließend die Sahne und die Milch dazu. Verteile die Mischung gleichmäßig auf die feuerfesten Förmchen und stelle sie in ein Wasserbad. Hierfür eignet sich beispielsweise ein Topf oder eine Pfanne.

Schiebe das Behältnis mit den Dessertschalen bei 150 °C Umluft für 45 Minuten in den Backofen.

Danach lässt du die Förmchen vollständig auskühlen und bestreust sie mit dem braunen Zucker. Je nach Förmchenhöhe, wählst du eine Einschubleiste, die einen Abstand vom Brenner von 10 bis 15 cm gewährleistet, sodass du mit der Beeftec® HOTBOX die Crème brûlée karamellisierst. Abschließend kannst Du die Crème brûlée mit frischen Früchten nach Belieben garnieren.